Veranstaltung

Alpha-Aktion in der Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg

05.09.2022 11:00-16:00 Workshops und Infostände zu Grundbildungs-Angeboten in Hamburg

Was in Hamburg im Bereich Grundbildung alles möglich ist, zeigen verschiedene Projekte und Weiterbildungsträger am Montag, 5. September 2022, in und vor der Zentralbibliothek am Hühnerposten.

Einen spielerischen, interaktiven Einstieg in das Thema Grundbildung bietet das Projekt "Neu Start St. Pauli 360°" der KOM gGmbH. Die "passage" wird ihre Beratungsangebote mit Schwerpunkt Berufsbezogenes Deutsch vorstellen. Kurz-Workshops zu „Einfache Sprache“, „Lernberatung in den Unterricht integrieren“ und „Digitale Lernangebote“ bietet Arbeit und Leben Hamburg mit den Projekten "MentoPro", "Gute Aussichten" und "BasisKomNet". Und auch das "Alpha-Team" der Volkshochschule (VHS), eine Selbsthilfegruppe für Menschen, die nicht gut lesen und schreiben können, stellt sich mit vielen praktischen Tipps und Infos vor.

Die Veranstaltungen finden von 11:00 – 16:00 Uhr in und vor der Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg statt. Während der gesamten Zeit gibt es einen Infostand mit Weiterbildungsberatung. Alle Angebote sind kostenfrei und offen für alle Interessierte, Angehörige, Arbeitnehmer*innen, Lernende und Lehrkräfte der Aus- und Weiterbildung.

Programm:

11:30 – 12:15 Uhr:           Workshop 1:  “Digitale Lernangebote”

13:00 – 13:45 Uhr:           Workshop 2:  “Einfache Sprache“

14:30 – 15:15 Uhr:           Workshop 3:   “Lernberatung in den Unterreicht integrieren“
 

 

Weitere Informationen:


Team Grundbildung Arbeit und Leben Hamburg
Annette Kohlmüller
Telefon: 040 284016-63
E-Mail: annette.kohlmueller@hamburg.arbeitundleben.de